Jahreshauptversammlung 2019


Datum:29.03.2019
20:00

Zur Jahreshauptversammlung 2019 im Gasthaus Holler konnte der 1. Vorstand des Kleintierzuchtvereins Lechbruck Günter Kirchner rund 30 Mitglieder begrüßen. Bürgermeister Helmut Angl schaute anfangs auch kurz vorbei und konnte für das Amt des Schirmherren für die Kreisgeflügelschau im November geworben werden.

Zu Beginn erhob man sich, um den im vergangenen Jahr verstorbenen Mitgliedern zu Gedenken. Es folgten die Berichte der Funktionäre. Zuerst trug der 1. Vorstand Günter Kirchner seinen Jahresrückblick vor, berichtete über die Aktivitäten des Vereins, die Ausstellungssaison 2018, die enormen Erfolge der jungen Züchter, über den Vereinsausflug zur Hörnlealm, über die Vereinsinfo-Schau im November 2018, dem Ausflug zur LIPSIA Rassegeflügelschau nach Leipzig, über die bevorstehende Kreisschau Allgäu 2019 die im November in der Lechhalle stattfinden wird, usw.
Des Weiteren wurde vom Zuchtwart Geflügel Tobias Hipp und Zuchtwart Kaninchen Helmut Riedle über die Erfolge einiger Züchter und Besuche verschiedener kleiner und großer Schauen berichtet. Der Jugendleiter Christoph Kirchner berichtete über die Aktivitäten der Jugend und den regelmäßigen Jungendstammtische. Der Medienbeauftragte Heiko Plock berichtete über den durchschlagenden Erfolg der neuen Vereinshomepage (http://www.klzv-lechbruck.bayern), die innerhalb kürzester Zeit bereits über 7000 Aufrufe verzeichnen konnte. Ganz neu auf der Homepage ist der Marktplatz wo Kauf- und Verkaufsgesuche rund ums Kleintier gelistet werden können. Auch findet man dort ab sofort die aktuellen New Castle Impftermine, die in der Tierärztlichen Gemeinschaftspraxis Hubert Nau/Dr. Bernhard Bayrhof stattfinden. Auch wurde die neue Vereinsbekleidung kurz vorgestellt und auf die Tierbestandmeldungen und Zuchtbuchführung aufmerksam gemacht.

Nach den Berichten der Funktionäre folgen die Ehrungen zur 10-jähriger Mitgliedschaft:
Dr.Bayerhof/Nau, Manfred Ungelehrt und Herta Niggl

Für 25 Jahre Vereinstreue wurden Herbert Eibl, Helmut Schneider, Walter Unterreiner, Maximilian Niggl, Michael Hölzle, Christoph Kirchner, Benjamin Kirchner, Alfred Einsiedler und Johann Enzensberger geehrt.


Ferner wurde auf den Stammtisch, jeden 1. Mittwoch im Monat ab 20 Uhr im Gasthof Holler hingewiesen, hierzu sind alle Mitglieder, sowie Interessierte, herzlich eingeladen.

Bei Fragen oder Interesse zur Jugendgruppe, dem Stammtisch, Impfungen oder dem Kleintierzuchtverein kann jederzeit eine Mail an: info@klzv-lechbruck.bayern gesendet werden.

Nicht vergessen: Samstag 11. Mai ab 10 Uhr Gockel-Wettkrähen am Musikpavillion!!!



Zurück zur Übersicht


Ausflug zur 122. LIPSIA Bundesschau für Rassegeflügel

08.12.2018
-
10.12.2018
Ausflug zur 122. LIPSIA Bundesschau für Rassegeflügel
__Die zuchtbegeisterten Vereinsmitglieder konnten es kaum mehr erwarten bis es end-lich los ging zur Neuen Messe Leipzig zur Bundesschau für Rassegeflügel. Samstagnacht gegen 23.00h startete der Zubringerbus...   mehr


Vereinsschau

03.11.2018
-
04.11.2018
Vereinsschau
__Für die Mitglieder des Lechbrucker Kleintierzuchtverein „B264“ war die Vereinsschau der unumstrittene Höhepunkt des Jahres. Am Wochenende vom 04.11.2018 präsentierten die Zuchtfreunde im ...   mehr



Gockelwettkrähen 2018

02.06.2018
Gockelwettkrähen
__Das Gockelwettkrähen am ersten Junisamstag lockte bei besten Wetter knapp 100 Besucher nach Lechbruck am See. Mit 51 Krährufen gewann ein Wyandotten - Hahn. Fast alle Kikerikis der 24. Göckel, die bei dem...   mehr